Kategorien

Sonderangebote

Neuigkeiten

Neukundenwerbung
18.06.2014 04:43:32
  • Werben Sie Freunde und Bekannte. Für jeden Neukunden, der auf Ihre Freundschaftswerbung hin etwas bei clickme24 kauft, erhalten Sie beim nächsten Einkauf einen 10% Rabatt.
  • Ab eim Einkaufswert von 100 € / 120 CHF gibt es ein Überraschungsgeschenk was der Sendung bei gelegt wird. 
  • Achtung nur kurze Zeit 3 Sonnenbrillen kaufen nur 2 bezahlen.
  • Auf bereits reduzierte Ware wird kein weiterer Rabatt gewährt. Sonderangebote können nicht miteinander kombiniert werden
weiterlesen

Unsere AGB's

IMPRESSUM

New World Trading Shanghai
1567 Ding Xi Road
200050 Shanghai
webshop@clickme24.com


Liebe Käuferin, lieber Käufer,
nach vielen Jahren im internationalen Versand verfügen wir über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz und haben im folgendem Informationen und allgemeine Geschäftsbedingungen zusammengestellt, um eine einheitliche und effektive Kaufabwicklung gewährleisten zu können. Dieses ist notwendig um auf Dauer überhaupt handlungsfähig zu bleiben und Artikel zu günstige Preisen anbieten zu können. Denn mit jedem Käufer länderspezifische individuelle Abwicklungs und Versandbedingungen aus zu handeln ist einfach unmöglich. Es gelten die rechtlichen Bedingungen des Absendelandes und nicht die des Käuferwohnsitzes.

Sie sollten vor jedem Kauf also genau überlegen, ob Sie den Artikel wirklich kaufen wollen, denn ein Kauf ist erst einmal rechtlich bindend. Mails mit Ersuchen um Rücktritt vom Kaufvertrag, die einige Käufer im Zeitraum von nur 1 Minute bis zu 1 Monat nach dem Kauf mailen, daß sie es sich doch anders überlegt hätten, sind für Verkäufer sehr ärgerlich und verursachen eine Menge extra Arbeit. Darum bitte erst überlegen und dann kaufen und nicht umgekehrt, denn im Gegensatz zu einer Versteigerung wie z.B. bei Ebay gibt es hier im Shop keinerlei Zeitdruck

Auch wenn manche der unten folgenden Punkte für Sie vielleicht keinen Sinn machen oder Sie denken, daß Sie es besser wissen, sollten Sie trotzdem dem "normalen" hier vorgegebenen Weg folgen, da beim Versand aus dem Ausland halt alles etwas anders läuft als bei einem Versand innerhalb Ihres Landes. Ansonsten können Verzögerungen in der Abwicklung bzw beim Versand eintreten. Die komplette Kaufabwicklung inklusive dem Versand wurde im Laufe der Jahre immer weiter verbessert und optimiert.

Wir sind stets bemüht bestmöglichen Service zu leisten. Sollten Ihrer Meinung nach Probleme auftauchen, dann schicken Sie uns bitte eine Mail, damit wir das Problem beseitigen können. Wir bitten von Anrufen ab zu sehen, da uns diese oft außerhalb unserer Geschäftszeiten erreichen oder uns von wichtigen Arbeiten wie dem Versand abhalten würden. Alle Anfragen per Mail werden umfassend beantwortet.

 

 

Allgemeine Vertrags und Abwicklungsbedingungen

 

 

IMPORTANT AUCTIONS CONDITIONS – PLEASE USE A TRANSLATIONPROGRAM WHEN YOU DON´T UNDERSTAND GERMAN LANGUAGE

 

 

Die nachfolgenden allemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil der bei jedem Kauf bei clickme24.com. Der Käufer erklärt sich ausdrücklich mit den in den folgenden Bedingungen einverstanden, volljährig und voll geschäftstüchtig zu sein. Er erklärt ausdrücklich diese Bedingungen komplett gelesen und verstanden zu haben und stimmt den Bedingungen vorbehaltlos und ohne Widerede zu. Da unser Geschäftssitz nicht in der EU sondern in Asien ist, können im Gegensatz zu einem Kauf innerhalb Ihres Landes oder der EU hinsichtlich von Käuferrechten deutlich andere Regelungen herrschen als bei einem Kauf in unserem Shop.

 

Trotzdem versuchen wir uns auf freiwilliger Basis den in Europa allgemein gültigen Regeln bestmöglich an zu passen ohne den europäischen Standart uneingeschränkt und rechtskräftig an zu erkennen

Wir behalten uns vor bestimmte Bestellungen nicht an zu nehmen bzw nicht aus zu führen, ohne dafür konkrete Gründe nennen zu müssen. Diese Maßnahmen können z.B. mit unterschiedlichen rechtlichen Rahmenbedingungen des Landes in Verbindung stehen, in das der Käufer beliefert werden möchte oder auch mit der Kreditwürdigkeit des Käufers in Verbindung stehen.

Generell erfolgt z.B. kein Versand in viele afrikanische Länder wie Nigeria oder der Versand von Markenartikeln in die USA.

 

 

 

Erfüllung des Kaufvertrages

Sollte das Angebot einen Fehler enthalten oder sich der Zustand der Ware seit dem Begin des Angebotes deutlich verschlechtert haben oder die Ware nicht mehr lieferbar sein, so bleibt es dem Verkäufer frei gestellt ob er den Kaufvertrag erfüllen will oder nicht. Bei Nichterfüllung erhält der Käufer alle gezahlten Gelder zurück erstattet. Käufer müssen dem Verkäufer unter bestimmten Umständen eine Beschaffungsfrist von 1 Woche einräumen. Schadensersatzansprüche von Seiten des Käufers bestehen nicht. Der Käufer erhält nach dem Kauf eine Bestätigungsmail. Sollte der Käufer diese Mail nicht bekommen, so muß er dem Verkäufer eine andere E-Mail Adresse mitteilen, damit der Verkäufer eine neue Abwicklugsmail verschicken kann. Der Zahlungseingang sollte innerhalb 1 Woche sein. 

 

Widerruf

Jeder Käufer kann seine Bestellung ohne Angaben von Gründen per Mail webshop@clickme24.com  innerhalb von 30 Tagen nach dem Kaufdatum widerrufen. Bitte geben Sie Ihren Namen, das Kaufdatum  oder die Bestellnummer an, damit wir in der Lage sind Ihren Widerruf zuordnen zu können. Wenn Sie uns unter einer uns unbekannten Mail eine Nachricht schicken wie die folgende  : Hallo ich bins . Ich bezahle nicht  Dann haben wir keine Chance so eine Mail zuordnen zu können. Die Widerrufsfrist endet mit Eingang der Bezahlung. Sollte ein Artikel 30 Tage nach dem Kauf immer noch unbezahlt sein, werten wir dieses als einen Art stillschweigenden Widerruf und löschen Ihre Bestellung ohne auf weitere Abnahme zu bestehen. Wenn Sie einen unbezahlten Artikel nach Ablauf von 30 Tagen immer noch möchten, dann müssen Sie ihn noch mal neu bestellen.

Artikel die erst durch den Bestellvorgang/Bezahlvorgang beschafft werden müssen (insbesondere Jacken und Hemden aus der Rubrik Motorsport), sind nach Eingang der Bezahlung vom Widerruf und Umtausch ausgeschlossen.

 

Artikelbeschreibung / Foto

In der Artikelbeschreibung wir versucht den Artikel bestmöglich zu beschreiben und ein aussagekräftiges Bild hinzuzufügen, auf dem ein Artikel der Beschreibung entsprechend abgebildet ist. Der Artikel an sich muß nicht auf dem Bild zu sehen sein, da nicht jedes mal ein neues Foto gemacht werden kann, wenn wir mehrere Artikel haben. Die Beschreibung gibt lediglich eine subjektive Beschreibung über den Artikel wieder und stellt keine rechtlich verbindliche Zusage bzw Zusicherung da. Der Text kann nicht beabsichtigte Fehler enthalten oder es kann auch zu versehendlich falsch beigefügten Fotos kommen. In so einem Fall sollte der interessierte Käufer den Verkäufer vor dem Kauf auf diese Fehler hinweisen, damit der Verkäufer in der Lage ist, das Angebot entsprechend zu modifizieren bzw zu berichtigen. Stellt sich solch ein Fehler erst nach dem Kauf heraus, dann ist der Kauf in diesem Fall für beide Pateien nicht bindend.

Farbunterschiede zwischen Artikel und Foto sind nicht beabsichtig, können aber z.B. hardwarebedingt vorkommen und stellen keinen Mängel da. Ebenso sind leichte Designvariationen kein Mangel. In der Regel werden die angebotenen Artikel aus versandtechnischen Gründen ohne spezielle Umverpackung und ohne Pappanhänger geliefert. Jeder Artikel Artikel wird vor dem Versenden auf eventuelle Fehler kontolliert um um Reklamationen so gering wie möglich halten zu können. Daraus resultierende leichte Verschmutzungen, die beim normalen Waschen herausgehen, stellen ebenfalls keinen Mangel da. Etiketten und Anhänger können eingeschnitten, übermalt oder sogar teilweise bzw ganz herausgeschnitten sein (in einigen Out-Let-Malls wird dieses so gehandhabt um den Weiterverkauf zu erschweren), auch dieses stellt keine Mangel da.

 

Versand

Sofern nichts anderes im Angebot steht, sind alle Preise Endpreise inkl. Versandkosten. Der Versand erfolgt in der Regel innerhalb 1 Werktages nach komplettem Geldeingang, sofern der Artikel nicht beschafft oder angefertigt werden muß. Der Versand erfolgt sofern nichts anderes vereinbar wird, per „AirMail / registered / small Packet“, was einer eingeschriebenen Luftpostsendung entspricht. Jede Sendung bekommt eine individuelle Einlieferungsnummer (ID-NR), die getrackt werden kann.  Sofern es abwicklungstechnisch möglich und sinnvoll ist, werden mehrere Artikel einzeln oder auch zusammen versendet.

Die Versandform Registered/Einschreiben beinhaltet eine Basisversicherung, die bei einem Schaden je nach Bestellung nicht ausreichend sein muss. Um ausreichenden Schutz zu haben, müsste der Käufer pro Artikel zusätzlich 1 Euro bezahlen. Bei verlohrengegangenen oder beschädigten Sendungen hat der Käufer nur bei ausreichend versicherten Sendungen Anspruch auf einen 100% Schadensersatz. Sollte die Sendung innerhalb des Empfängerlandes beschädigt werden oder verlohren gehen, ist die dortige Post schadensersatzpflichtig und es werden in der Regel höhere Entschädigungen bezahlt. Beschädigte Sendungen müssen noch beim Empfang sofort beim Postboten reklamiert werden.

Die Erfahrung zeigt, das es auf 1000 Sendungen maximal zu 1 Reklamation kommt.

 

Zahlungsbedingungen / Kosten des Versands

Alle Preise im Shop sind Endpreise (inkl. Steuern). Für im Empfängerland eventuelle anfallende Verzollungskosten und Steuern ist immer der Empfänger verantwortlich.

Die Bezahlung soll in der Regel per kostenloser SEPA Banküberweisung auf ein Konto in der EU erfolgen, IBAN und BIC Codes werden zur Verfügung gestellt

Eine Bezahlung per Paypal ist für Käufer ausserhalb der EU möglich, allerdings fallen dann zusätzlich Gebühren an, die der Käufer zu tragen hat.

Bei Bezahlung in Euro sind es 5 % und bei anderen Währungen 10% des Kaufpreises .
Ein Versand per Nachnahme ist nicht möglich.
Eine Bezahlung per Scheck ist nicht möglich.
Eine Bezahlung per Rechnung ist nicht möglich.

Der Käufer hat eventuell anfallende Bankspesen - auch bei Rückerstattungen -  voll zu tragen (dieses gilt insbesondere für nicht EU oder EURO Länder wie Dänemark oder UK, da dort durchaus Bankspesen von 10 Euro und mehr anfallen können). Bei Rückerstattungen werden anfallende Bankkosten vom rück zu erstattenden Betrag abgezogen. Sollten die Bankspesen für eine Rückerstattung höher sein als der zurück zu erstattende Betrag müßte der Käufer diese übernehmen. Wenn die Bankgebühren aller Vorraussicht nach den Rückerstattungsbetrag überschreiten, wird der Käufer über diese spezielle Situation informiert, das es sinnvoller ist auf eine Rückerstattung zu verzichten, denn es macht keinen Sinn z.B. 5 Euro zurück zu erstatten wenn die beteiligten Banken 20 Euro Gebühren verlangen.


Der Kauf ist mit dem Versenden erfüllt. Falls weitere Kosten anfallen Z.B. Zoll / Rücksendungen/ erneuter Versand, hat der Käufer diese Kosten zu tragen. Die Kosten bei einem Umtausch oder einer Rücksendung anfallen, hat der immer der Käufer zu tragen, sofern kein falscher oder fehlerhafter Artikel geliefert wurde.


Eine über die Basisversicherung hinausgehende Versicherung muß angefragt und extra bezahlt werden.
Spezielle schnellere Versandformen müssen gesondert vereinbart und bezahlt werden (DHL – EMS – Express).

 

 

Verspätete, beschädigte oder verlohren gegangene Sendungen

Für verspätete, beschädigte oder verlohren gegangene Sendungen trägt die Post die Verantwortung und leistet im Schadensfall auf Antrag Schadensersatz. Transportschäden müssen darum immer direkt beim Postboten bei der Übergabe angezeigt werden. Spätere Schadensanzeigen werden in der Regel nicht mehr von der Post berücksichtigt.


Nachforschungsaufträge können hier vor Ort nur für versicherte Sendungen frühstens 1 Monat nach dem Versenden gestellt werden. Zuvor bekommt der Käufer die ID-Nr der Sendung mitgeteilt und muß sich mit der in seinem Land zuständigen Nachforschungstelle bei der Post, über den Verbleib der Sendung schriftlich erkundigen und muß den Verkäufer über das Ergebniß/Antwort der Nachforschungsstelle per Mail in Kenntniß setzten. Sollte der Käufer diese Zusammenarbeit verweigern und keine Anfrage in seinem Heimatland machen, so wird auch vom Verkäufer kein Nachforschungsauftrag gestellt.
Erfahrungsgemäß dauert es 2-3 Monate bis ein Ergebniß eines Nachforschungsauftrages von Seiten des Verkäufers vorliegt. Schäden insbesondere Totalverluste von Sendungen werden erst beim Vorliegen eines Nachforschungsergebnisses reguliert, sofern in dem Nachforschungsergebniß ein Schaden bestätigt wird und die Sendung ausreichend versichert war.

 

 

Gewährleistung / Rückgaberecht / Rücktritt

Da weder der Geschäftssitz noch der Artikelstandort in der EU bzw Deutschland ist, gelten die allgemeinen Deutschen und EU Regelungen für gewerbliche Anbieter nicht für Käufe bei Clickme24.com. Wir versuchen uns aber so weit wie möglich an diese Regelungen anzulehen. Ansonsten gelten im Prinzip die gleichen Bedingungen wie bei einem Kauf unter Privatpersonen.

 Ein Widerruf kann bis zu 30 Tage nach Kauf an webshop@clickme24.com geschickt werden, sofern keine Zahlung und kein Versand erfolgt ist.


Der Käufer verzichtet mit seinem Kauf auf die wie z.B. in der EU normalerweise geltende Gewährleistung, Minderung, Wandlung und/oder Schadensersatz und erkennt die Bedingungen, insbesondere die Regelungen zum Widerruf und zu den Versandbedingungen an. Eine Gewährleistung wird ebenfalls nicht gegeben.


Im Fall einer berechtigten Reklamation, sind wir stets um eine gütlichen Einigung bemüht.
Umtausch bzw Rückgabe ist nur in Ausnahmefällen möglich. Der Käufer hat in diesem Fall alle Kosten zu tragen, die mit dem kompletten Versand in Verbindung stehen. Der Käufer hat dafür Sorge zu tragen, daß sich in der Zeit bis der Artikel zurück gegeben wird, sich keine Verschlechterung des Artikels einstellt oder dieser benutzt wird. In solchen Fällen würde die rückzahlbare Summe um mindestens 50% gekürzt. Weitere Kürzungen bis zu 100% des Kaufpreises sind möglich, sofern die Ware z.B. Verschmutzungen, Gebrauchsspuren oder Beschädigungen aufweist. Software und Zigaretten sowie auf Bestellung extra beschaffte oder neu angefertigte Artikel sind von der Rückgabe ausgeschlossen.
Der Kaufpreis – ohne Versandkosten – wird erst nach dem Erhalt und anschließender Überprüfung der Ware erstattet. Vorbehaltlich eventueller Kürzungen, die duch Verschlechterungen bei der Ware entstanden sind.

 

Unzustellbare Sendungen

Sollte dem Postboten eine Zustellung nicht möglich sein, wird die Sendung einige Zeit auf dem zuständigen Postamt zur Abholung eingelagert. In Einzelfällen müssen Sendungen auch persönlich beim Zoll abgeholt werden. Sollte die Sendung bis zum Ende des Aufbewahrungszeitraumes nicht abgeholt werden, wird sie in der Regel wieder an den Absender zurück geschickt. Zum Einen dauert eine Rücksendung mindestens 6 Wochen, zum Anderen besteht das Risiko einer Beschädigung bzw eines Totalverlustes auf dem Rückweg, die zu Lasten des Käufer gehen.

Wenn eine Sendung zum Verkäufer zurück kommt, erhält der Käufer umgehend eine Benachrichtigung. Für einen erneuten Versand fallen dann auch wieder erneute Versandkosten an, die genaue Höhe wird in dem Anschreiben stehen. Die Versandkosten sind spätestens 7 Tage nach der Benachrichtigung zu bezahlen. Sollte der Käufer sich nicht melden, bzw keine Zahlung leisten, erfolgt kein erneuter Versand. Die Ware wird dann noch weitere 2 Wochen ordnungsgemäß für den Käufer aufbewahrt. Eine Rückerstattung des Kaufpreises ist in so einem Fall nicht möglich. Für Rückläufer fallen Verwaltungskosten von 30 Euro an, diese Kosten werden dem Käufer in der Regel nicht in Rechnung gestellt.

 

Shopanmeldungen und Newsletter

Um rechtskräftige Käufe tätigen zu können, muß jeder Käufer ein Kundenkonto mit wahreitsgemäßen Angaben  (für falsche Versandanschriften ist der Verkäufer nicht haftbar) erstellen. Die Anmeldedaten werden vertraulich behandelt und nicht an Adresshändler weiter verkauft. Mit dieser Anmeldung / Erstellung dieses Kundenkontos erklärt sich der Käufer mit den AGBs einverstanden und bestätigt ausdrücklich volljähig und voll geschäftstüchtig zu sein und Werbe bzw Infomails aller Art von Clickme24 - bis auf Widerruf - erhalten zu wollen. Wenn Sie keine Werbe bzw Infomails wünschen, teilen Sie uns das bitte einfach per E-Mail mit. webshop@clickme24.com

Das Kundenkonto kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gekündigt werden, die Daten bleiben zur Sicherheit aller User weiterhin gespeichert.

Der Kunde ist mit dem Erhalt von Newslettern / Sonderaktionen / Sonderangeboten / Produktinformationen usw per Mail einverstanden.

Diese Mails können jederzeit abbestellt werden

 

Wie behalten uns vor Anmeldungen ohne Nennung von Gründen nicht zu akzeptieren, bzw Bestellungen ab zu lehnen. Dieses gilt insbesondere für Anmeldungen / Bestellungen aus Afrika oder den USA

 

Gerichtsstand

Dem Verkäufer steht es frei den Gerichtsstand zu bestimmen. Der Käufer muß für eine eventuelle Klage erst beim Verkäufer anfragen, an welches Gericht er die Klage schicken soll. Deutschland ist nur nach Einwilligung des Verkäufers Gerichtsstand und wird in der Regel aus Kostengründen abgelehnt. Für die Kosten falsch eingereichter Klagen ist der Käufer verantwortlich. Wir können Sie deshalb eindringlichst nur darum bitten bei Problemen immer erst Kontakt mit uns auf zu nehmen (auch wenn Sie eine Rechtsschutzversicherung haben) und mit konstruktiven Vorschlägen nach einer Lösung Ihres Problems zu suchen. Zumal es in fast allen Fällen nur um einen geringen Betrag gehen wird und nicht um Leben und Tod. Mit etwas guten Willen wird sich immer eine Lösung finden lassen

 

Sollten einzelne Teile der Geschäftsbedingungen als abgeändert oder erneuert werden oder von einem Gericht für ungültig erklärt werden, gelten die anderen Teil nach wie vor.

Ende der allgemeinen Geschäftsbedingungen